Kategorien &
Plattformen

Stadt voller Leben

Stadt voller Leben
Stadt voller Leben
Das Wasserhäuschen - ein Stück Heimat und ein Kult © Bistum Limburg/EKHN - Peter Bongard

Dolores Barreda Perez-Fischer über Frankfurter Geselligkeit

43 Stadtteile hat Frankfurt, diese Weltstadt zwischen Hochfinanz und Fachwerkdorf. Und jedes Viertel tickt ein bisschen anders, hat seinen eigenen Charakter. Das gibt Frankfurt seine ganz eigene Persönlichkeit. Die Frankfurter*innen lieben ihre Viertel, findet hier doch das Frankfurter Leben statt.

Untrennbar zu diesem Leben gehören die Wasserhäuschen. Als Leitungswasser noch hygienisch bedenklich war, gab es dort gesundes „Bitzelwasser“ für die Arbeiter – heute bieten die Wasserhäuschen Zeitungen, Getränke, Süßigkeiten, sind Stadtteiltreffpunkt und Umschlagplatz für allerhand Neuigkeiten, Klatsch und Tratsch. So sind sie für viele ein Stück Heimat und auf jeden Fall einfach Kult.

„Mer kommt hierher, mer sitzt zusamme, mer kommt ins Gespräch …“ – Dolores Barreda Perez-Fischer, Gästeführerin