Kategorien &
Plattformen

Mehr als Verkehr – Drehkreuz Frankfurt

Mehr als Verkehr – Drehkreuz Frankfurt
Mehr als Verkehr – Drehkreuz Frankfurt
Drehkreuz Frankfurt - Verkehr, Menschen, Daten fließen durch die Stadt © Bistum Limburg/EKHN - Peter Bongard

Björn Wissenbach über das Kommen und Gehen

Einer der größten Flughäfen Europas, Pendler*innen-Hauptstadt und verkehrsreichstes Autobahnkreuz Deutschlands, größter Internetknoten der Welt. Ein paar Superlative dürfen es schon sein. Mehr als 370.000 Pendler*innen machen aus Frankfurt jeden Tag eine Millionenstadt, mehr als 6 Terabyte Daten laufen pro Sekunde durch den Internetknoten, rund 6 Mio. Fluggäste pro Monat durch den Flughafen.

Begonnen hat alles mit einer Furt durch den Main und einer römischen Straße. Ab dem Mittelalter war Frankfurt dann bedeutende Messestadt und Anziehungspunkt für allerlei Händler. So ist es zu dem liberalen Ort geworden, der es heute ist.

 

„Frankfurt ist ein eigenartiges Zusammenkommen ganz verschiedener Dinge. Frankfurt ist ein fröhliches Miteinander.“ – Björn Wissenbach, Gästeführer

Camille Alcaraz über Bahnhof, Flughafen, Pendeln und Reisen